Blendschutz am Fenster

Blendschutz für Fenster

Wussten Sie, dass Ihr Blendschutz am Fenster multifunktional sein kann? Fehlerfrei arbeiten, einen Gedanken in Ruhe entwickeln, sich auf das Wesentliche konzentrieren?  Mit  SOLARMATIC®-Blendschutzrollos setzen Sie es um. Unser vielfältiger Blendschutz am Fenster verschafft Ihnen genau solch eine Atmosphäre. Endlich können Sie wundervolle Ideen in klare Gedanken verwandeln. Ihr Spezialist für Blendschutzlösungen von innen am Fenster hat zahlreiche innovative Lösungen für Sie. So sind z. B. Textilscreens nicht nur blendfrei, sondern können mit mehreren Eigenschaften erweitert werden. Zur Verbesserung des visuellen und thermischen Komforts  am Bildschirm-Arbeitsplatz empfehlen wir die Kombination mit der Verbesserung der Raumakustik und diese Produkte:

Was können Blendschutz-Rollos von innen?

SOLARMATIC’s günstige Blendschutz-Rollos gem. DIN 14501,erfüllen die EU-Richtlinie für Bildschirmarbeitsplätze und die Arbeitsstättenrichtlinie im vollem Umfang. Sie finden Anwendung als Rollos, Plissees, Lamellen oder Paneele. Gerade im „Objektbereich“ werden sehr spezielle und hohe technische Anforderungen an die Behänge gestellt. Der visuelle Komfort im Büro ist entscheidend, denn:

  • mehr Tageslicht und die Sichtverbindung nach draußen sind gut für die Psyche
  • blendfrei arbeiten, heißt Ablesefehler minimieren und entspannter Aufgaben lösen.

Zahlreiche Blendschutzlösungen und Referenzen aus 30 Jahren sind unsere Stärke. Gerne beraten wir Sie und senden Ihnen Muster zu. Ein sehr beliebtes und top-Produkt am PC-Arbeitsplatz ist das Hitzeschutz-Plissee.

Blendschutzrollos
Blendschutzrollos

Bilder vom Blendschutz am Fenster:

weitere Informationen

Welcher Hitze-und Blendschutz ist am besten?

Wer ein Blendschutzrollo braucht, möchte meistens noch rausschauen können. In der Fachsprache nennen wir das „visueller Komfort“. Immer größere und bodentiefe Verglasungen liegen voll im Trend. Freie Sichtverbindung nach draußen und viel Tageslicht im Rauminneren sind gesund und energetisch. Der Nachteil ist aber ein fehlender Sicht- und Sonnenschutz. Die Sonnenschutz-Hersteller haben hier zahlreiche innovative Lösungen im Portfolio. Von außen z.B. Textilscreens mit Serge 1%, Raffstore mit Tageslichttechnik, Markisoletten usw. . Von innen empfehlen wir die hochreflektierenden Folienplissees und Folienrollos. Im Büro oder an Computerarbeitsplätzen können Sie so angenehmer arbeiten und Ablesefehler vermeiden. Gerne beraten wir Sie hierzu individuell.

Typische Fehler für den Blendschutz am Fenster sind:

In unserem Ratgeber-Prospekt für Bildschirmarbeitsplätze finden Sie die ausführlichen Hinweise. Hier in Kurzform:

  • Bewahrung der Sichtverbindung nach draußen
  • verstellbarer Blendschutz
  • blendfreie Systeme, die nicht unnötig verdunkeln
  • reflektierender Hitzeschutz
  • ideale Kombination mit Schallschutz-Absorbern.

Gibt es Richtlinien oder Gesetze für den Blendschutz am Fenster in Büros?

Welche Normen für den Blendschutz am Fenster wichtig sind:

Nachfolgend sind Auszüge aus den verschiedenen Verordnungen zum Thema Blendschutz-Rollo zusammengestellt.

Bildschirmarbeitsplatzverordnung (BildscharbV)

§7 Verordnung über die Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit an Bildschirmgeräten:

  • Keine Blendung auf dem Bildschirm
  • Reflexionen soweit wie möglich vermeiden
  • Fenster müssen mit geeigneten verstellbaren Lichtschutzvorrichtungen ausgestattet sein

Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV)

§9 (2) Fenster und Oberlichter müssen so beschaffen oder mit Einrichtungen versehen sein, dass Räume gegen unmittelbare Sonneneinstrahlung abgeschirmt werden können. Sichtverbindung nach außen in Augenhöhe

Unfallverhütungsvorschrift Arbeit an Bildschirmgeräten VBG 104

§§ 9, 16, 25:

  • Gefährdungen und zu hohe Belastung der Versicherten muss vermieden werden
  • Der Bildschirm muss frei von Reflexionen und Spiegelungen sein, geeignete verstellbare Einrichtungen müssen an den Fenstern angebracht werden.

EU-Bildschirmrichtlinie 90/270/EWG

Schutz gegen Blendung und Wärmestrahlung durch direkte Sonneneinstrahlung Sichtverbindung nach außen. Die Lösung muss bei jedem Arbeitsplatz individuell unter Anwendung der Richtlinienerarbeitet und realisiert werden.

Ist ein Sonnenschutzglas ideal als Blendschutz für Fenster?

Ganz nach dem Motto „Viel hilft viel.“ werden Wolkenkratzer mit dunklem Glas verbaut. Auch transparente Gläser sind eine Täuschung, da sie ca. 50 % des Tageslichtes absorbieren. Daher werden bei vollem Sonnenschein oftmals künstliche Beleuchtungen geschaffen und Klimaanlagen hochgefahren.  Besser sind da reversible und energiesparsame Rollos mit Tageslicht.

mangelndes Tageslicht
mangelndes Tageslicht

Was man noch über Blendschutz am Fenster wissen sollte...

Leerer Bereich. Bearbeiten Sie die Seite, um Inhalte einzufügen.