Hygienerollos

Rollo waschbar

Zu Hause, oder in anderen medizinisch sensitiven Bereichen, ist das „Rollo waschbar“ absolut sinnvoll. Der Sonderbauexperte für „Hygienerollos“ SOLARMATIC, hat über 30 Jahre Erfahrung aufzuweisen. Daher untergliedern wir das Hygienerollo auch in abwischbar mit Desinfektionsmitteln, antibakteriell tiefengereinigt oder antimikrobiell. Patienten sind somit vor der Weiterverbreitung von multiresistenten gramnegativen Keimen (MRGN) zu schützen. Sie haben folgende Behangarten zur Auswahl:

Clean wash

Clean wash

Clean wash

Trevira CS

Trevira CS

Trevira CS

Trevira CS2

Trevira CS2

Trevira CS2

Blackout III

Blackout III

Blackout III

abwischbar

Im Wohnbereich kann schon mal eine leichte Verschmutzung durch Insekten erfolgen. Diese sollten trocken abgebürstet werden. Von wirklich abwischbar reden wir bei versiegelten Rollogeweben. Diese können blickdicht oder transparente Textilscreens sein. In Abhängigkeit des Öffnungsfaktors ist auch der Reinigungsgrad in der Tiefe.

Hingegen sind medizinisch sensitive oder stark schmutzende gewerbliche Bereiche anders anzugehen.

waschbar

Rollo-Systeme in waschbarer Ausführung sind die nächst höhere Stufe. Hier kommen u.a. professionelle Waschverfahren zum Einsatz. siehe Verband der Sonnenschutz-Reiniger

bioactiv

Viele Fachbegriffe, wie z.B. antibakteriell, antimikrobiell oder bioactiv kommen hier ins Spiel. Was ist das eigentlich und wieso steht es mit der Waschbarkeit vom Rollo im Zusammenhang?

Spuckschutz

In der Pandemie kam auch die Reinigung vom Spuckschutz ins Spiel. Es geht dabei vorwiegend um ein Abhusten und ggf. Haftungen auf dem Rollo oder Plexiglas. Diese mit Desinfektionsmitteln zu behandeln, bedarf auch dem richtigen Behang. In transparenter Ausführung ist dabei das Folienrollo von SOLARMATIC sehr begehrt.

Strahlenschutz

Strahlenschutz-Lamellen finden in MRT- und Röntgenbereichen ihren Einsatz. Nach dem Sandwich-Prinzip erfolgen Blei-Einlagen von o,5 bis 2,0 mm. Diese schirmen die gefährlichen Röntgenstrahlen im Fensterbereich ab. Da eine Röntgen-Lamelle aus PVC besteht, sind sie blickdicht und pflegeleicht. Einem Desinfektionsmittel steht da nichts im Wege.

Technik

Welche Technik beim waschbaren Rollo zum Einsatz kommen soll, hängt von Ihrer individuellen Situation ab. Sehr pflegeleicht sind z.B.:

pflegeleichte Innenrollos

SOLARMATIC’s Drehknopf-Jalousie hat weder Ketten noch sichtbare Schnüre als Bedieneinheit. Somit ist sie ganz einfach zu reinigen und Keimbildungen können vermieden werden. Optional wird die Drehknopfjalousie auch in einer Trennwand staubfrei integriert. Beliebter Sichtschutz für OP-und Konferenzbereiche. Preise und Details der Drehknopf-Jalousie

Drehknopfjalousie
Drehknopfjalousie

Galerie

weitere Informationen

Gibt es ein klassisches Rollo für ein Krankenhaus oder Arztpraxen?

Eine Praxis oder sensitiver Bereich im Krankenhaus kann ganz unterschiedliche Anforderungen an das waschbare Rollo haben. Das eine sind normale Behandlungs- oder Patientenzimmer und dem entgegen stehen hochsensible Intensivstationen und keimfreie Zonen. Die größte Gefahrenquelle zur Keimübertragung sind Bedieneinheiten und Spritzzonen. Nebenher gibt es aber auch Büros und Pausenräume. Daher sind diese auch differenziert zu betrachten. Dazu gehören Anforderungen wie z.B.:

  • Sichtschutz, Verdunkelung oder Transparenz
  • Einbausituation und Platzbedarf
  • Bedienbarkeit per Kette, Schnur, Kurbel oder motorisch
  • Verschmutzungsgefahr und Entkeimung
  • Tag- und Nacht-Lösungsansätze durch 2 Behänge
  • Budget.

In jedem Fall haben wir 30 Jahre Erfahrung mit waschbaren Rollos und beraten Sie gerne.

Worin liegt der Unterschied vom abwischbaren zum waschbaren Rollo?

Oben sind wir bereits darauf eingegangen. Hier noch einmal in Kurzform: Wir untergliedern in abwischbar, was sehr viele sind und behandelbar mit Desinfektionsmitteln. Die anderen waschbaren Rollo-Stoffe sind spezielle und auch nicht von jedermann zu reinigen. Neben dem Rollo, gibt es ja noch das Paneel und die waschbare Lamelle. Diese sind selbst nach 30 Wäschen noch antibakteriell zertifiziert.

Wer stellt einen waschbaren Lamellenvorhang her?

Lamellenvorhänge mit entsprechender Ausrüstung lassen sich leichter waschen. Gerade größere Flächen sind ideal für Lamellen. SOLARMATIC´s spezielle Lamellen erhalten Sie hier im Onlineshop zum Werkspreis. Größere Mengen ab 200 Lamellen fragen Sie gerne an.

weitere Hygienetipps für öffentliche Bereiche

Neben der Frage, ob das Rollo waschbar und antibakteriell ist, spielen natürlich auch andere Bereiche eine wesentliche Rolle. Hier noch ein paar Tipps:

  1. z.B. hygienische Türkllnken, die antibakteriell und antiviral sind.Das Thema Gesundheit und Hygiene ist in Zeiten der Coronavirus-Pandemie wichtiger denn je. Deshalb hat die Almar Südmetall Group hart daran gearbeitet, die PVD- Beschichtung ABACO* weiterzuentwickeln und immer wirksamer gegen Viren zu machen. Und das mit Erfolg. Türgriffe mit ABACO* -Beschichtung sind gegen den Colonavirus-Stamm MHV, die Gattung Betacoronavirus (gleiche Gattung und Familie wie SARS-CoV-1, SARS-CoV-2 / COViD19 und MERS) viruzid.ABACO* Beschläge von Südmetall zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:
    • Bakteriostatische Funktion: Bereits nach dem Erstkontakt mit ABACO* werden Bakterien komplett in ihrer Ausbreitung eingedämmt.
    • Antibakterielle und antimikrobielle Wirkung. Sie beginnen Bakterien bereits nach nur 5 Minuten abzutöten. Ab der 45. Minute nach Kontakt sind alle Bakterien abgetötet.
    • Antivirale Wirksamkeit: Nach 2 Stunden zeigen ABACO*Beschläge eine 99,99%- ige antivirale Wirksamkeit.

    Zahlreiche Drückermodelle aus dem Südmetall Sortiment sind in ABACO* Ausfürung erhältlich.

    Südmetall garantiert die antibakteriellen und antiviralen Eigenschaften der Oberfläche über eine Dauer von 20 Jahren.