Sonderform Schrägverschattung

ROLLOS für schräge Fenster

Da moderne Verglasungen inzwischen energetische Eigenschaften einer Wand erzielen, werden Dachgiebel gerne vollverglast. Und somit liegt es nahe, auch Rollos für schräge Fenster zu verbauen. Die schrägen oder trapezförmigen Rollos sind immer eine Herausforderung. Stellen doch  Dreiecksrollos wesentlich höhere Anforderungen an den sommerlichen Wärmeschutz, als konventionelle Fensterformen. Wir untergliedern Rollos für schräge Fenster in schräge Formen und in schräge Lagen. So besteht z. B. bei Dachschrägen zunehmend mehr der Wunsch zum transparenten Sonnenschutz. Oder auch eine höchstmögliche Verdunkelung  ist nicht „ohne“. SOLARMATIC ist seit 33 Jahren auf die Verschattung von Dreiecks- und Trapez-Fenstern spezialisiert. Ihre Sonderform-Rollos können auch von unten nach oben, seitlich, oder horizontal aus- und einfahren. Am beliebtesten sind die filigranen schrägen Plissee-Rollos.oder schrägen Innenjalousien  und von außen:Schrägmarkisen, Schrägjalousien oder Schrägrollläden.

Was unterscheidet ein dreieckiges oder trapezförmiges Rollo von innen /außen?

Eine Schrägverschattung von innen ist wetterunabhängig nutzbar, pflegeleicht, dekorativ und wesentlich günstiger. Daher empfehlen wir vorerst immer die Eignung einer Schrägverschattung von innen zu prüfen. Innovative Webtechnologien erreichen inzwischen Fc-Werte von 0,25. Besonders beliebt sind hochreflektierende und energieeinsparende Behänge aus dem Hause SOLARMATIC. Vorteile: wesentlich geringere Anschaffungspreise und wetterunabhängige Nutzung.

Hersteller Rollos für schräge Fenster
Hersteller Rollos für schräge Fenster

Schräg Rollladen selber bauen...

Um den Schräg-Rollladen selber zu bauen, gibt es 2 Wege. Zum einen bestellen Sie in unseren Onlineshop AUSSENROLLO.de Ihr schräges Außen-Rollo und bauen es selbst an. Der Vorteil ist, dass Sie ca. 50% sparen, weil Sie ohne Zwischenhändler zu Werkspreisen kaufen. Die andere Option sind selbst gebastelte starre Verspannungen. Wir empfehlen Plissee-Rollos für schräge Fenster ohne Anbohren der Fenster.

Die beliebtesten außenliegenden Rollos für schräge Fenster sind:

Bilder und Videos von Rollos für schräge Fenster

Downloads

Schrägmarkise UNO 160 (S2, S3, S6, S7)

Schrägmarkise UNO 160 (S2, S3, S6, S7)

Schrägmarkise UNO 160 (S2, S3, S6, S7)

Warum gelten Plissee-Rollos für schräge Fenster als Bestseller?

Außen-Rollos für schräge Fenster

Außen-Rollos für schräge Fenster

Mit den Plissee-Rollos für schräge Fenster decken Sie fast alle Fensterformen und Funktionen ab. zur Übersicht der schrägen Plissees

Fensterformen können Dreiecke, Fünfecke, Trapeze usw. sein. Selbst eine Montage des Plissee-Rollos ohne Anbohren der Fenster ist möglich. Hier wählen Sie zwischen der Klemm- oder Klebemontage. Zur Auswahl stehen Klemmfix-Halter für die Rahmenmontage und Glasfalzträger für die Glasscheibenmontage. Zum Kleben gibt es einfache Systeme, die auch rückstandsfrei entfernbar sind. Multifunktionalität wird bei SOLARMATIC´s Plissee-Rollo für schräge Fenster „groß“ geschrieben. Wählen Sie Ihren Plissee-Behang mit folgenden kombinierbaren Funktionen aus:

Welches Rollo für schräge Fenster von Velux ist am besten?

Das Dachfenster-Rollo gilt als schräg verbautes Fenster. Marktführend hierbei ist das Rollo als schräges Fenster der Marke Velux. Für das Velux-Fenster empfehlen wir folgende Rollos:

Wieso sind eigentlich Außen-Rollos für schräge Fenster teurer?

Innenrollos für schräge Fenster sind mittlerweile ein Serienprodukt geworden. Dort hat auch die Fertigung einen hochgradigen Automatisierungsgrad erreicht. Hingegen sind schräge Außenrollos reine Handarbeit. Oftmals müssen Prüfvorrichtungen für die Sonderform gebaut und ständig nachgebessert werden. Das Aufmaß und die Montage sind auch sehr anspruchsvoll. Viele Wiederverkäufer trauen sich da gar nicht ran. Da liegt es nahe, dass die außenliegenden schrägen Sonnenschutzanlagen teurer sind. Meistens sogar 5x so viel, wie von innen. Natürlich wirken sie auch besser. Zur Auswahl stehen schräge Rollläden, Raffstore und Textilscreens.

Welches Außen-Rollo gibt es überhaupt für schräge Fenster?

Zur Auswahl stehen:

  • Schrägmarkisen, auch von unten nach oben oder seitlich ausfahrend
  • Schrägraffstore
  • Schrägrollladen, auch mit Solar
  • starre Sonnenschutzelemente oder als Drehlamellen.

Bevorzugen Sie eher textile Verschattungen, Jalousien, Rollläden oder Lamellensysteme? SOLARMATIC´s Rollos für schräge Fenster gibt es in verschiedenen Formen, Farben oder Materialien. In jedem Fall setzen sie besondere Akzente in Ihre Gebäudehülle. Die Reversibilität und ihre Multifunktionalität erzeugen für jeden Eigentümer einen hohen Nutzen und eine Aufwertung des Hauses. So gewährt Ihnen  z.B. der schräge Rollladen einen optimaleren Sonnen-, Sicht-, Schall-, und Wärmeschutz. Die moderne Glas-Architektur besticht zunehmend mehr mit einer Vielzahl an Giebeln, Kuppeln, Rundungen oder auch Dach-Schrägen. Asymmetrische Verglasungen passen sich zunehmend mehr diesem Baustil an. Weiterhin steigen die Erwartungen an Wohnkomfort, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Zur Beschattung ungewöhnlicher Fensterformen wurden auch seitens Reflexa spezielle Verfahren entwickelt und patentiert. Daher vertreiben wir die Reflexa-Produkte z.Z. exclusiv in Polen.  Zu den Systemen gehören:

SCHRÄGROLLLADEN „ASYROLL“

Vorbauelement für Fenster mit einem Winkel bis zu 45°. Der Behang läuft von oben nach unten – wie bei einem klassischen Rollladen. Mehrere Einzelelemente können mit einem durchgehenden Kasten zu einer optischen Einheit zusammen gefügt werden.

SCHRÄGJALOUSIE „ASYFLEX“

Variables Lamellensystem. Mit Hilfe einer patentrechtlich geschützten Teleskopschiene können Fenster und Glasflächen mit einer Neigung von bis zu 45° verschattet werden! Die verstellbaren Aluminium-Lamellen wirken leicht und dezent – somit auch ideal für Wintergärten und Glasanbauten.

LAMELLENSYSTEM „WENDOFLEX“

Feststehendes System, Steuerung des Lichteinfalls durch Wenden der Lamellen bis zu 90°. Ob runde Fenster, Dreiecksfenster, extrem flache Fenster oder Glasanbauten, nahezu alle Fenster können mit der „WendoFlex“ verschattet werden. Die Montage ist sowohl innen als auch außen möglich.

SCHRÄGMARKISE „ASYMA“

Schrägverschattung mit fein gewebten Acrylstoffen. Eine Verschattungstechnik, die nach außen Farbakzente setzt und in den Innenraum ein angenehmes Licht zaubert. Hier sehen Sie die REFLEXA „AsyMa“ in Kombination mit einem geraden textilen Sonnenschutz, der Senkrecht-Markise „Minimatic”.

Wo finde ich Preise für eine Fünfeck-Verschattung?

Die Fünfeck-Verschattung gilt als Klassiker im Dachgiebel-Bereich. Leicht abgeschrägt, finden Sie oben Ihre Sonderform Fünfeck. Klicken Sie diese an und sehen Sie selbst Lösungen und Preise für die Fünfeck-Verschattung. Zur Auswahl stehen abgeschrägte Plissees, Jalousien und Rollos. Viel Vergnügen bei der Auswahl des richtigen Sicht-und Sonnenschutzes für Ihr Fünfeck-Fenster!

Überzeugen Sie sich selbst von SOLARMATIC´s funktionellen und dekorativen Rollos für schräge Fenster. Sie steigern Ihren Wohnkomfort und verleihen Ihrem Fünfeck-Fenster eine einzigartige Atmosphäre. Dazu bieten wir Ihnen ein elegantes Ambiente für höchste Ansprüche, sowie modernste Technik. Der neueste Stand der Technik bedeutet für Sie Qualität und Komfort zum Wohlfühlen und einen ganzjährlichen Wärmeschutz zu jeder Jahreszeit. Schräg- Raffstore sind für fast alle asymmetrischen Fenster einsetzbar. So passt sich z.B. die Wendoflex jeder Form an und es wird ein einheitliches Erscheinungsbild erzielt. Damit ein Pendeln der Behänge vermieden wird, installieren wir seitliche Führungen. Diese können polyamidummantete Stahlseile mit Spezial-Federabspannung oder U-förmige Führungsschienen sein. SOLARMATIC´s schräge Raffstoren und Drehlamellen, sind für fast alle asymmetrischen Fenster in der modernen Glasarchitektur anwendbar. Sie passen sich daher auch als Fünfeck-Verschattung an.

Was sollte man über einen Schrägrollladen aus Polen wissen?

Wer denkt, dass der Schrägrollladen in Polen billig ist, wird etwas enttäuscht sein. Er ist günstiger, aber dennoch sehr aufwendig herzustellen. Das knowhow und der hohe Aufwand an Handarbeit machen ihn so preisintensiv. Die verwendeten Materialien unterscheiden sich absolut geringfügig und sind nicht preisgestaltend. Wie bei einem konventionellen Vorbaurollladen läuft der Behang des Schrägrollladens von oben nach unten. Ausnahmen sind die UNO-Schrägrollläden, bei denen es genau umgekehrt ist. Da befindet sich der Kasten des Schrägrollladens unten. Generell können Verglasungen und Fenster mit einem Winkel bis zu 45 Grad bestückt werden. Unsere Schrägrollläden sind  klassisches Vorbauelemente. Der Rollladenkasten wird von außen auf das Fenster oder die Fassade montiert und somit Kältebrücken ausgeschlossen. Daher reden wir auch neben dem sommerlichen, hier vom winterlichen Wärmeschutz.  Mit der Heizkostensenkung wird gleichzeitig Energie eingespart. Hingegen im Hochsommer isoliert der Behang und hält die Hitze draußen. Kombinationen von schrägen und geraden Vorbauelementen sind möglich. Achten Sie daher immer auf die Kastengröße und Form. Ein Tür braucht manchmal eine andere Wickelhöhe, als ein nicht bodentiefes Fenster. Wenn Sie mehrere gerade oder schräge Einzelelemente kombinieren möchten, empfehlen wir eine optisch durchgehende Blende. Übrigens Kunststoff-Panzerprofile werden hier nicht verwendet. Besser sind da die alu- ausgeschäumten mit optimalen Wärme- und Schallschutz. An Farbvielfalt zur Gestaltung Ihrer Fassade mangelt es auch nicht. Inzwischen ist jeder RAL-Ton möglich.  Zu den beliebtesten Standardfarben der Aluminiumteile gehören weiß, silber, anthrazit, grau, braun und beige. Auf individuellen Wunsch ist auch eine Pulverbeschichtung in RAL z.B. feuerrot oder stahlblau usw. möglich. Schräge Fensterformen und Verglasungen liegen voll im Trend. Früher wurden nur kleine Fenster mit wenig Tageslicht im Giebel, aufgrund der Heizverluste, verbaut. Heutzutage kann das Isolierglas locker mit einer Wand wärmetechnisch mithalten. Nur wurden die meist großen und teuren Glasflächen an der Süd- oder Südwestseite eines Einfamilienhauses bisher noch unzureichend beschattet. Zum einen aus Unwissenheit über SOLARMATIC´s Optionen als Schrägverschattung und andererseits aus Kostengründen. Ihr maßgefertigter Rollladen fdür schräge Fenster, wird generell mit Aluminium-Rollladenpanzer ausgestattet und verfügt standardmäßig über einen komfortablen Motorantrieb. Bei einer komfortableren Bedienung per Funkfernsteuerung, verfügt der elektronisch geregelte Motor über eine Anfriersicherung zum Schutz des Schrägrollladens im Winter. Alle individuellen Verglasungsformen bedürfen einer passgenauen Lösung. Dabei ist es egal, ob es ein Giebel, Rundung, Kuppel oder Schräge im Dachbereich ist. SOLARMATIC´s Rollos für schräge Fenster sind flexibel und passen wie angegossen. Des Weiteren arbeiten wir mit dem renommierten deutschen Hersteller Schanz zusammen. Dieser ist selbst gegen Hagelstürme zertifiziert. Gewitter werden heftiger, Herbst- und Winterstüre stärker, Hagel und Starkregen nehmen deutlich zu. Die Wetterkapriolen treten heute etwa dreimal häufiger auf als noch in der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts. Auch Hagelstürme waren einmal eine eher seltene Wetterscheinung. Die Folgen sind dramatisch: Glasscheiben, Dachziegel und Solaranlagen gehen zu Bruch und sogar Menschen kommen zu Schaden.

Betroffen sind von Hagelschäden aber nicht nur die Dachpartie, sondern auch die Seitenwände mit ihren zahlreichen großen Fensterflächen und natürlich die Rollläden. Der Schwarzwälder Hersteller Schanz verwendet für seine hochwertigen Rollläden „Studio Star“ und „Wiga Star“ ausschließlich stranggepresstes Aluminium und hat seine Rollladensysteme nun beim renommierten Linzer Institut für Brandschutztechnik und Sicherheitsforschung (IBS) auf die Auswirkung von Hagelschlag testen lassen. Dabei wurden pneumatisch beschleunigte Eiskugeln mit einer Hagelsimulationsmaschine auf die Rollläden abgefeuert. Die Eiskugeln werden im Labor hergestellt und haben einen Durchmesser zwischen 10 und 50 Millimeter, was den Hagelwiderstandklassen HW! Bis HW5 entspricht. Hält der Rollladen also etwa dem Aufprall einer 3,6 Gramm schweren Eiskugel mit 70 Stundenkilometer stand, ist die Hagelwiderstandsklasse HW2 erreicht.
Aber neben der Hagelgröße und der Aufprallgeschwindigkeit spielt auch der Auftreffwinkel eine große Rolle. Schanz ließ deshalb den Schrägrollladen „Studio Star“ ein einem Winkel von 45 Grad und die Wintergartenbeschattung „Wiga Star“ im 90-Grad-Winkel beschießen – die Eiskugeln prallten also im letzten Fall senkrecht mit sehr hoher Geschwindigkeit auf das Produkt auf. Resultat: Bis zur Hagelwiderstandklasse HW3 bleiben beim Rollladen „Studio Star“ sowohl die Mechanik, als auch das Aussehen und die Lichtabschirmung der Aluminium-Rollläden völlig unversehrt. Der Schrägrollladen wurde deshalb mit der Hagelklasse HW3 zertifiziert. „Wiga Star“ erhielt trotz der deutlich erschwerten Bedingungen die Zertifizierung für HW2. Einzelne Lamellen wiesen nach dem Beschuss nur kleine Dellen auf. Da sich diese aber problemlos austauschen lassen, hielt sich der Schaden in Grenzen. Selbst wenn hühnereigroße Hagelkörner auf den Rollladen prallen, bleibt das Fensterglas dahinter völlig unversehrt.
Die Rollläden von Schanz sind Alleskönner – sie schützen vor Sonne, Hitze, Lärm, Insekten, neugierige Blicken und helfen sogar beim Abwehren von Einbrüchen. Als Schallschutz sorgen sie zusätzlich für einen ruhigen Schlaf und schützen die Fenster vor Verwitterung und Winddruck. Und selbst bei extremen Wetterbedingungen streckt ein solches Produkt die hohe Belastung weg. Wenn Sie sich für einen Schanz-Rollladen interessieren, empfehlen wir Ihnen 2 Wege:

Region Polen und Berlin/ Brandenburg info@rolety.com   oder hier für alle anderen Gebiete.